The Big Linklist – Die ultimative Linkliste

Sura 1

Erklärung meines Künstlernamens Sura 1

In meiner Blogstatistik interssieren sich in der Rubrik „SUCHBEGRIFFE“ offensichtlich immer mehr Personen dafür, wie ich eigentlich zum Namen „Sura 1“ komme.

Das Wort Sura ist im Arabischen weit verbreitet und wird dort als Namensbezeichnung geführt. Daneben bedeutet Sura aber auch einen Abschnitt oder ein Kapitel des Koran.

Wie bin ich nun zum Künstlernamen gekommen?

Es geschah im Jahre 1973. Wir waren damals in der Ortschaft Jaunstein ca. 20 junge Buben, die sich täglich auf dem Dorfsportplatz getroffen haben. Ein Junge in meinem Alter mit dem Namen Rudi Benetik war damals Spezialist im Vergeben von Spitznamen.

Mein Bruder Martin wurde zum Beispiel „Murke“ genannt (Bedeutung: Gurke /slowenisch!). Einen Cousin von mir nannten wir „Katze“, ein anderer hieß „Pedro“ usw.

Jener Benetik Rudi nannte mich eines Tages „Sura“ – und ich behielt den Name mein Leben lang. Der Name leitet sich von Slowenischen ab und bedeutet „Jutesack“. Solche 50kg-Säcke wurden damals in der Landwirtschaft viel verwendet (z.Bsp. um Erdäpfel zu lagern).

Ich bekam jedoch nicht nur den Namen Sura, sondern dieser wurde auch noch lyrisch in ein kurzes slowenisches Gedicht (Dialekt) verpackt, welches wie folgt lautet:

«Sura pri riti knura, na glavo stopis, pa pri riti miga!»

Sie können den Sinn des Satzes nur erfassen, wenn Sie im 2-sprachigen Gebiet in Südkärnten leben!

Mein Spitzname hat sich so eingebürgert, sodaß ich jahrelang auf meinen richtigen Namen Franz gar nicht mehr reagiert habe. Die gesamten Bekannten und Freunde nannten mich so, und so kam ich im Jahre 2000 auf den Gedanken, mir ein Wunschkennzeichen zuzulegen. Dieses lautet:


VK-SURA 1


Als ich dann im Jahr 2005 mit der Acrylmalerei begann, war es nur logisch, dass ich mir auch einen entsprechenden Künsternamen zulegte.

Seit damals nenne ich mich „SURA 1“ – und habe konsequenterweise auch mein Weblog mit „SURA 1 ARTWORKS“ genannt.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: